• Ziegenwollschal grau über Schulter

Handgestrickte Ziegenwolleschals

Nach einer sehr alten Tradition werden Ziegenwolleschals von Frauen im Rentenalter in besonderer Form gestrickt. Die verschiedenen Muster machen diese Schals so einzigartig. Durch Ihre Leichtigkeit und die besondere Strickart wird sie auch als „Spinngewebe“ bezeichnet. Sie sind hauchdünn, zart, weich und warm haltend. So sind sie auch für alle vier Jahreszeiten geeignet.

Eine Besonderheit der Ziegenwolle ist seine natürliche Beschaffenheit, die es erlaubt sich prinzipiell selbst zu reinigen und lediglich durch Entlüftung seine Qualität zu behalten.

Falls es zu Verunreinigungen kommen sollte, kann dieses mit herkömmlichen Shampoo in lauwarmen Wasser gewaschen werden. Mit einem Esslöffel Essig kann die Geschmeidigkeit beibehalten werden.